Unternehmen

Wir sind Gaiser

Als mittelständisches Familienunternehmen mit Branchen-Wissen und Erfahrung seit 1928, sehen wir uns als regionalen Marktführer in den Bereichen industrielle Gebäudeausrüstung / TGA / und Gebäudetechnik. Bedacht und mit Weitblick, bauen wir auf Innovationen unserer voran gegangener Generationen. Über 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Ulm und Heidenheim betreuen unsere Industrie- und Privatkunden mit ganzheitlichen Energiekonzepten und einer zukunftsfähigen, auf Effizienz ausgerichteten Technik. Dabei planen, bauen und betreiben wir gebäudetechnische Anlagen jeder Größenordnung. Wir sind fest davon überzeugt, dass Wirtschaft und Ethik nicht nur zusammengehören, sondern auch als zentrale Säule der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung in einer kultivierten Marktwirtschaft stehen. Werte wie Nachhaltigkeit und Fairness sollen mehr sein als nur Schlagwörter: Wir verstehen sie letztlich als echten Mehrwert für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. 

WEITER

Aktuelles

Neben unseren Messeauftritten und Vortragsveranstaltungen außerhalb des Unternehmens bildet das Gaiser-Forum in unserem Ulmer Hauptsitz eine wichtige Schnittstelle für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen und Workshops rund um Innovationen und Visionen der technischen Gebäudeausrüstung statt.


VERANSTALTUNGEN

22.02. - 24.02.2018: Bildungsmesse, Ulm

05.07. - 06.07.2018: Vocatium Ulm/Neu-Ulm, Ratiopharm Arena

Magazin Gwissen

Das Gaiser-Wissensmagazin steht als Periodikum für Ein- und Ausblicke der technischen Gebäudeausrüstung und Energieeffizienz und zeigt auch, was unsere Mitarbeiter im Leben sonst noch so bewegt. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage unsere aktuelle Ausgabe des GWissen auch als Printversion zu.

AUSGABE 01/15

AUSGABE 01/17

AUSGABE 02/17

Unternehmenswerte

Wir sind davon überzeugt, dass Wirtschaft und Ethik nicht nur zusammengehören, sondern auch als zentrale Säule der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung in einer zivilisierten Marktwirtschaft stehen. Werte wie Nachhaltigkeit und Fairness sollen mehr sein als nur Schlagwörter: Wir verstehen sie letztlich als echten Mehrwert für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner.